Geschichten und Lustiges, sowie lustige Geschichte :  Telperinquár - Das Rollenspiel in Kartenform! The fastest message board... ever.
Erlebnisse und Stories rund um Telperinquár 
Der tapfre Krieger
***Posted by: Zetsu-sama ()
***Date: October 07, 2008 06:35PM

*Der Spielmann schlendert durch die Spielunke, setzt sich nach einigem Zögern auf ein Fass, stimmt seine Laute an und beginnt zu spielen... eine typische Wandermelodie*

's ward mal ein tapfrer Knecht
der kauft' sich'ne Rüstung vom Schmied
schwang sich auf des Vaters Pferd Gutfried'
wollte wallten Lassen Ordnung und Recht!

*die Melodie wird schneller und der Barde erhebt seine Stimme*
Ayeaye, ayeayeaye
's ward einmal'n tapfrer Knapp'
der zog durch's Land voller Tatendrang
er sich dacht', bald seine Feinde voller Angst und Bang
lassen von ihren schändlichen Taten ab

Ayeaye, ayeayeaye
So zog er voller Tatendrang im Blute
durch die weite, weite Welt
um zu verrichten vieles Gute
bis er dann fand einen Teufel gar so bös'

Ayeaye, ayeayeaye
's ward einmal ein tapfrer Krieger
der entdeckte ein rotes Flattervieh
soetwas gesehen hat'er noch nie
so folgt'er dem kleenen Überflieger

Ayeaye, ayeayeaye
Der Kämpe, der fand dann bald
des Dämons Meister, den Magier Gald
so zog'er inne Schlacht, der tapfre Reck
und landete allsbald im schlamm'gen Dreck

Und ganz gleich wie oft er es versucht'
Gegen den Magus er hat nicht einen Sieg eingebucht!
Als ihm der Sieg dann doch noch gelang
sprüte unser Held wieder voller Tatendrang!

Übereifrig und voller Stolz
lud er seiner Armbrust Bolz'
doch es geschah nichts, lange Zeit
er hofft' es wäre anders und blieb bereit.

Ayeaye, ayeayeaye
's ward einmal ein tapfer Kriegerlein
's fand einen Priester schlaftrunken
in einer Lichtung erhellt im Mondesschein
und so hat' erneut die Schlacht gewunken

Unser Held schnallte los seinen Lederguuuuuuuuuuuuuuuurt
und erdrosselte arg schnell den Priester Kurt
doch dank seines Gottes Segen
konnte der heilge Mann seine Rache hegen
In einem Leben das ward ihm neu geschenkt

*die Melodie der Laute wird leiser, der Barde senkt seine Stimme*

Ayeaye, ayeayeaye
's ward einmal ein toter Veteran
um den hat getrautert jedermann
so er es sich zumindest gewünscht
doch hat ihn die Meute nichmal gelyncht
*der Barde schlägt noch zwei Mal kräftig die Laute an, verstummt dann... Er wartet auf die Reaktion der Meute*

***Options: ***Reply***Quote
Re: Der tapfre Krieger
***Posted by: Tas ()
***Date: October 07, 2008 06:38PM

Eine finstere Gestalt im Schatten murmelt: "Bei den Göttern bin ich froh, dass ich mich nicht in den Kampf eingemischt habe..."

HAVE A NICE GAME hot smiley

***Options: ***Reply***Quote
Re: Der tapfre Krieger
***Posted by: Stb86 ()
***Date: October 07, 2008 08:25PM

*murmelt* Einen Geistlichen im Schlaf angreifen, dass ist der Weg direkt in die Hölle... Die Gesandten des Lichtes haben ihn bestimmt dort hin geleitet.

***Options: ***Reply***Quote
Re: Der tapfre Krieger
***Posted by: Bosper ()
***Date: October 07, 2008 11:25PM

Tas schrieb:
-------------------------------------------------------
> Eine finstere Gestalt im Schatten murmelt: "Bei
> den Göttern bin ich froh, dass ich mich nicht in
> den Kampf eingemischt habe..."



Was seine Gründe hat!

---

Der der alles macht und doch nichts schafft...

***Options: ***Reply***Quote


***Sorry, only registered users may post in this forum.
This forum powered by Phorum.