Regelfragen :  Telperinquár - Das Rollenspiel in Kartenform! The fastest message board... ever.
Unklarheit über eine Regel oder Regelfragen lassen sich durch das Regelheft nicht eindeutig klären, dann hier her damit! 
***Pages: 12***Next
***Current Page: 1 ***of 2
Schritte bei der Schadensverrechnung
***Posted by: Stb86 ()
***Date: October 20, 2008 03:05PM

Also ich hab ja im Testspiel gegen Bosper (natrülich gewonnen) einige wichtige Fragen zur Schadensverrechnung.

Also beim heiligen Lamellenpanzer werden 3 Schaden nicht verrechnet sonderen auf die Schadensquelle bzw. Anwender der Schadensquelle zurück geworfen. Allerdings wird auf den zurückgeworfenden Schaden Resistenz berechnet.

Beim Engelchen hingegen wird bis zu 4 Schaden auf das Engelchen umgeleitet und keine Resistenz berechnet.

ALso hab ich eine wichtige Frage: Wieso beim einen und beim anderen nicht.

ist die Regelung bei den Schritten der Schadensberechnung so :

Schaden wird verechnet => Resistenzen werden angewender (Rüstung usw) => Schaden wird verhindert und gegebenden Falls umgeleitet = > Ziel bekommt Schaden ?

Dann könnt ich mir auch selber herleiten, dass auf den Schaden des Panzer Resistenz angwendet wurde, weil vorher noch keine Resistenz angewendet wurde und beim da beim Engelchen vorher Resistenzen angewendet wurden, es sich um "reinen" Schaden handelt.

***Options: ***Reply***Quote
Re: Schritte bei der Schadensverrechnung
***Posted by: Bosper ()
***Date: October 20, 2008 10:22PM

War das nun ne Frage oder ne Frage und Antwort?

Wir hatten es ja durchgesprochen ^^

Schadensarten:

Physischer Schaden
Zauberschaden
Schaden (als reiner Schaden anzusehen)

Bei den ersten beiden gibt es Abzüge durch Panzerung oder Zauberresistenz und beim Schaden (reiner Schaden) eben keine, da dieser normalerweise das Ergebnis aus physischen oder Zauberschaden mit Abzug der Rüstung oder Resistenz ist.
In einigen Fällen steht halt nur etwas von Schaden, das ist dann schon der "reine Schaden", der die Rüstung oder Resistenz umgeht.

---

Der der alles macht und doch nichts schafft...



***Edited 1 time(s). Last edit at 10/20/2008 10:41PM by Tas.

***Options: ***Reply***Quote
Re: Schritte bei der Schadensverrechnung
***Posted by: Stb86 ()
***Date: October 20, 2008 11:27PM

Also woran erkenn ich das es um "reinen" Schaden geht und wann um nicht ?

***Options: ***Reply***Quote
Re: Schritte bei der Schadensverrechnung
***Posted by: Tas ()
***Date: October 21, 2008 01:35AM

Reiner Schaden ist meistens mit "Schaden" beschrieben.
SVO = ein Spieler bekommt 1W20 Schaden.

Ansonsten sind es alle Schadensquellen, wo weder von einem Angriff (mit Waffe) gesprochen wird oder wo der Schaden als physischer oder magischer Schaden zuzuordnen wäre. Ein Hinweis ist auch, das kein Symbol (Beil, Pfeil, Hand) auf der Karte ist.

Nein, Zetsu, bei dem Alchimistenfeuer ist zwar kein Zeichen, ABER es ist von Feuerzauberschaden die Rede, dennoch kannst du einen Helden als Ziel wählen, auch wenn Wesen vor ihm stehen.....wusstest du das nicht winking smiley

HAVE A NICE GAME hot smiley

***Options: ***Reply***Quote
Re: Schritte bei der Schadensverrechnung
***Posted by: Zetsu-sama ()
***Date: October 21, 2008 10:40PM

Tas schrieb:
-------------------------------------------------------

> Nein, Zetsu, bei dem Alchimistenfeuer ist zwar
> kein Zeichen, ABER es ist von Feuerzauberschaden
> die Rede, dennoch kannst du einen Helden als Ziel
> wählen, auch wenn Wesen vor ihm
> stehen.....wusstest du das nicht winking smiley



Eh.... das ist mir klar. Ich kann sowieso nicht verstehen wieso Stb diese Frage gestellt hat, da aus meiner Sicht die Antwort darauf selbstverständlich ist.

Yes! Come! Come forth and fight me! Whet your fangs and show me what you've got! Than I shall pierce you into shreds!

***Options: ***Reply***Quote
Re: Schritte bei der Schadensverrechnung
***Posted by: Stb86 ()
***Date: October 21, 2008 11:08PM

Eigentlich net... also man könnte denken Held bekommt Schaden => Resi kommt => Lamellen Panzer verhindert Schaden => Warum soll dann noch ein 2. Mal Resi angewendet werden.

***Options: ***Reply***Quote
Re: Schritte bei der Schadensverrechnung
***Posted by: Tas ()
***Date: October 21, 2008 11:08PM

Der labert eh größtenteils nur, weil es seine Art ist, Geräusche zu machen...^^

HAVE A NICE GAME hot smiley

***Options: ***Reply***Quote
Re: Schritte bei der Schadensverrechnung
***Posted by: Tas ()
***Date: October 21, 2008 11:09PM

Aber nicht wenn Schaden weitergeleitet wird, also REINER Schaden.

HAVE A NICE GAME hot smiley

***Options: ***Reply***Quote
Re: Schritte bei der Schadensverrechnung
***Posted by: Stb86 ()
***Date: October 21, 2008 11:11PM

Ja ich weiß, aber wo steht das auf den Lamellen Panzer das es KEIN reiner Schaden ist XD

***Options: ***Reply***Quote
Re: Schritte bei der Schadensverrechnung
***Posted by: Tas ()
***Date: October 21, 2008 11:18PM

Da steht: "...Schaden wird umgeleitet...".
Also keine Spezifizierung. Wir werden uns dazu nochmals Gedanken machen und den Text anpassen smiling smiley

HAVE A NICE GAME hot smiley

***Options: ***Reply***Quote
Re: Schritte bei der Schadensverrechnung
***Posted by: Stb86 ()
***Date: October 21, 2008 11:20PM

Darauf wollte ich hinaus danke XD

***Options: ***Reply***Quote
Re: Schritte bei der Schadensverrechnung
***Posted by: Zetsu-sama ()
***Date: October 22, 2008 12:02AM

Tas schrieb:
-------------------------------------------------------
> Da steht: "...Schaden wird umgeleitet...".
> Also keine Spezifizierung. Wir werden uns dazu
> nochmals Gedanken machen und den Text anpassen smiling smiley


Eh... also ich stelle mir die Situation da gerne mal im Rollenspiel vor. Eigentlich würde der Panzer doch exakt den Schaden zurückwerfen den der Träger erhält. Ich dachte eigentlich, es wäre lediglich nicht spezfiziert, da der Effekt auf jede Schadensart angewandt wird. Das heisst: Wenn der Besitzer Feuermagieschaden erhält, wird auch Feuermagieschaden zurückgeworfen. So habe ich das zumindest interpretiert. Vielleicht war das ja euer Ursprünglicher Gedanke bei der Schöpfung dieser Karte.

Yes! Come! Come forth and fight me! Whet your fangs and show me what you've got! Than I shall pierce you into shreds!

***Options: ***Reply***Quote
Re: Schritte bei der Schadensverrechnung
***Posted by: Bosper ()
***Date: October 22, 2008 09:38AM

Danke Zetsu... das hab ich stb schon müdnlich mehrfach versucht zu erklären und bei Tas hab ich eh die hoffnung aufgegeben...

Ich hätte da vielleicht noch ne Stelle für dich winking smiley

---

Der der alles macht und doch nichts schafft...

***Options: ***Reply***Quote
Re: Schritte bei der Schadensverrechnung
***Posted by: Tas ()
***Date: October 22, 2008 11:02AM

Ich kündige.

HAVE A NICE GAME hot smiley

***Options: ***Reply***Quote
Re: Schritte bei der Schadensverrechnung
***Posted by: Zetsu-sama ()
***Date: October 22, 2008 01:54PM

Bosper schrieb:
-------------------------------------------------------
> Danke Zetsu... das hab ich stb schon müdnlich
> mehrfach versucht zu erklären und bei Tas hab ich
> eh die hoffnung aufgegeben...
>
> Ich hätte da vielleicht noch ne Stelle für dich winking smiley


Wo muss ich unterschreiben und wem meine Seele verpfänden?

Yes! Come! Come forth and fight me! Whet your fangs and show me what you've got! Than I shall pierce you into shreds!

***Options: ***Reply***Quote
***Pages: 12***Next
***Current Page: 1 ***of 2


***Sorry, only registered users may post in this forum.
This forum powered by Phorum.