Telperinquár Mainforum :  Telperinquár - Das Rollenspiel in Kartenform! The fastest message board... ever.
Wissenswertes rund um Telperinquár. 
Telperinquár Booster Draft Variante
***Posted by: Tas ()
***Date: December 20, 2008 02:26PM

Wir haben letzte Woche im ASL die Spielvariante eines Boosterdrafts getestet.

Telperinquár Booster Draft Regeln


In einem Telperinquár Booster Draft treten eure Helden in einer besonders starken Form gegeneinander an.
Die Stufenkarten aller Helden sind alle gleich.

Ein Draft-Held startet wie gewohnt mit 20 Lebenspunkten. Pro Stufenanstieg erhält er Lebenspunkte in Höhe der aufgestiegenen Stufe.
Die maximalen Lebenspunkte pro Stufe betragen also:

Level max. Lebenspunkte
1 20
2 22
3 25
4 29
5 34
6 40
7 47
8 55
9 64
10 74

Die Aktionen, die ein Draft-Held zur Verfügung hat entsprechen denen eines "normalen" Helden.

Die Resistenz und Rüstung der Helden kann nur durch Ausrüstung und Zauber etc. verändert werden. Die Draft-Helden bekommen also keine natürliche Rüstung oder Resistenz.

Alle Attribute der Draft-Helden haben auf Stufe 1 den Wert 3. Jedes Mal, wenn der Draft-Held eine Stufe aufsteigt, erhöhen sich alle seine Attribute um jeweils 3 Punkte. Die Hauptattribute der Kämpfer, Schurken und Zauberer geben auf den entsprechenden Stufenkarten diese Attributssteigerungen der Draft-Helden wider.

Um Unterstützungskarten in einem Telperinquár-Draft zu spielen werden immer noch die Auslege- und Anwendungsattribute beachtet.
Etwaige Klassenbeschränkungen bei Rüstungen, Fähigkeiten und Zaubern werden ignoriert. Das heißt, ein Draft-Held kann die schwersten Rüstungen tragen, die größten Waffen benutzen und alle Arten von Zauber und Fähigkeiten verwenden.

Der Grundangriffswurf eines Draft-Helden beträgt im unbewaffneten Zustand -5. Dieser gilt wie immer nur bei einem Gegenangriff.

HAVE A NICE GAME hot smiley



***Edited 1 time(s). Last edit at 01/16/2009 03:18PM by Tas.

***Options: ***Reply***Quote


***Sorry, only registered users may post in this forum.
This forum powered by Phorum.